Massagepraxis Anya Bahnmüller

TIDHA, MIFPA London .:. Reiki Meister .:. Hot-Stone-Masseurin

My way

Anya

Bild von Anya


Ich weiß schon seit 25 Jahren, dass ich gerne im Gesundheitsbereich arbeiten möchte. Erst nach 14 Jahren Arbeit im BBC Radio und Fernsehen als Broadcast Assistentin fand ich meinen Weg. Mit viel live Studioarbeit und zusätzlicher Belastung durch ein Fernuniversitätsstudium sagte mein Körper ´Stop` mit einer akuten Bronchitisinfektion. Der Arzt behandelte meine Infektion, aber ich litt immer noch unter dem Stress und konnte nicht schlafen. Nach 2 Monaten besuchte ich eine Aromatherapeutin in London. Das war mein ´Turning Point´. Ich lernte, es geht hauptsächlich um mein Lifestyle mit zu viel Arbeit. Nach meiner Aromamassage konnte ich zum ersten Mal nach Wochen wieder wunderbar schlafen und ich merkte, dass mein Körper anfing langsam aber sicher auf den Weg zur Gesundheit zu kommen. Jetzt wusste ich ganz genau, wo mein Schicksal liegt.



Tisserand Diplom

Diplom




Danach gab das Universum mir ein Zeichen. In einem Frauenmagazin gab es die Möglichkeiten sich für Studienplätze als Tisserand Aromatherapeutin zu bewerben. Ich habe mich sehr gefreut, einen der wenigen Studienplätze zu erhalten und schloss das zweijährige Studium erfolgreich mit dem Diplom ab. Ich entwickelte neue Interessen wie z.B. Kundalini Yoga, Meditation und Reiki und lernte, mehr auf meinen Körper zu hören. Als Engländerin lebe ich jetzt im Reutlingen mit meinem deutschen Mann und seelischen Partner.


Ich bin so dankbar für meinen Weg und freue mich, dass ich nun in meiner Praxis dieses Wissen weitergeben kann.